Online-Beratungscafés zu deutsch-französischen Gruppenaustauschprojekten

Die neue Online-Beratungsreihe richtet sich an alle Menschen und Träger aus M-V, die Lust haben Jugendaustauschprojekte mit Frankreich zu organisieren. Ob haupt- oder ehrenamtlich, ob ohne oder mit Erfahrung in der deutsch-französischen Jugendarbeit, alle sind willkommen. Das Format liefert kurze, knackige Antworten und gibt konkrete Hilfestellung zu unterschiedlichen Themenbereichen.

Zur Anmeldung
 

Termine:


20. November 2024 | 16:00 - 17:00 Uhr | Online via Zoom
Ersatztermin für den 19. Juni 2024

Welche Ko-Finanzierung für mein deutsch-französisches Jugendaustauschprojekt? Die DFJW-Ländervertreterin in M-V stellt sich und den Landesjugendplan Zuwendungsbereich 5 vor.

Hintergrund

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) fördert unter anderem deutsch-französische und trilaterale Gruppenaustauschprojekte. Ob zum Thema Umwelt, Sport oder Theater, ob großer Verband, kleiner Verein oder Schule, für jeden Träger gibt es ein passendes Programm. Diese Förderprogramme sind eine hervorragende und niedrigschwellige Möglichkeit für Träger, internationale (Jugend)austauschprojekte anzubieten.

Als interessierter Träger, stellt man sich zahlreiche Fragen. Wo soll ich anfangen? Wie finde ich eine französische Partnereinrichtung? Und warum ist das Antragsformular so kompliziert? In den Online-Beratungscafés beantworten wir diese und viele andere Fragen und geben konkret Hilfestellung.

Die Veranstaltung richtet sich an allen Menschen und Träger in M-V, die Jugendaustauschprojekte mit Frankreich organisieren möchten. Teilnehmer*innen können sowohl haupt- als auch neben- oder ehrenamtlich tätig sein und brauchen keine Vorkenntnisse zu den DFJW-Programmen. Ob du bereits mit der Vorbereitung des Projektes angefangen hast oder aus Interesse nur reinschnuppern möchtest: Alle sind herzlich willkommen!

Die Beratungscafés finden in regelmäßigen Abständen und zu jeweils unterschiedlichen Themen  online von 16.00 bis 17.00 Uhr oder 17:30 Uhr statt. Neue Termine und Themen werden regelmäßig hinzugefügt. Um über zukünftige neue Termine informiert zu werden, melde dich bei Camille Naulet, Referentin für den deutsch-französischen Jugendaustausch beim Landesjugendring M-V per E-Mail unter c.naulet@ljrmv.de.

JA! Entscheide selbst, welche Themen für dich interessant sind. Du kannst an einem einzelnen oder mehreren Terminen teilnehmen. Reinschnuppern lohnt sich immer.

Du kannst gern Themen für künftige Beratungscafés vorschlagen! Melde dich bei bei Camille Naulet, Referentin für den deutsch-französischen Jugendaustausch beim Landesjugendring M-V per E-Mail unter c.naulet@ljrmv.de (Betreff: Online-Beratungscafé – Themenvorschlag). 

Diese Veranstaltungen haben bereits stattgefunden:

11. März 2024 | 16:00 - 17: 30 Uhr | Online via Zoom

Deutsch-französische Gruppenaustauschprojekte organisieren: DFJW- und Deutsch-Französischer Bürgerfonds – Was sind die Unterschiede? Welches Format eignet sich für meine Zielgruppe?

13. Mai 2024 | 16:00 - 17:00 Uhr | Online via Zoom

Nützliche Kontakte in M-V – Teil 1: Wer sind eigentlich die drei DFJW-Juniorbotschafterinnen, die in M-V aktiv sind? Was ist ihre Rolle?

22. Mai 2024 | 16:00 - 17:30 Uhr | Online via Zoom

Deutsch-französische Gruppenaustauschprojekte organisieren: Wie einfach ist das? Wie hoch ist der Aufwand für mich? Einblick in den Richtlinien und den Antrag.

27. Mai 2024 | 16:00 - 17:30 Uhr | Online via Zoom

Deutsch-französisch-polnische Jugendaustauschprojekte: Was fördert das Deutsch-Polnische Jugendwerk? Wie lassen sich Deutsch-Französische und Deutsch-Polnische Förderungen kombinieren? 

Anmeldung

Für eine bessere Planung gib bitte bei der Anmeldung an, an welchen Terminen du teilnehmen möchtest. Danke!

Wir verwenden Cookies

Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung | Impressum
Einstellungen
OK
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Youtube Beschreibung
Vimeo Beschreibung
Speichern
Akzeptieren