SZ-Start-Up-Workshop: crossmediales Bloggen

Der SZ-Start-Up-Workshop ist für Schüler_innen ab der 7. Klasse sowie Mentor_innen, die in Schulmedien wie einer Schülerzeitungsredaktion mitarbeiten. Ein Wochenende lang dreht sich alles um Grundlagen des Medienmachens am praktischen Beispiel eines crossmedialen Blogauftritts.

SZ-Start-Up-Workshop: crossmediales Bloggen

Ort
Landkreis Rostock
Jugendherberge Güstrow Schabernack 70 18273 Güstrow

Veranstalter
LiSZ, JMMV

Termine
Fr, 18.10.2019, 16:30 Uhr - So, 20.10.2019, 13:30 Uhr

Was erwartet euch?

Eure Redaktion möchte digitaler unterwegs sein und träumt von einer Website und Social Media? In diesem Workshop dreht sich alles um die Grundlagen des Bloggens und  Crossmedia. Geht mit uns auf Fahrt und erlebt ganz praktisch verschiedene Stationen des Medienmachens und gestaltet einen crossmedialen Blogauftritt. Erlangt wertvolles Expertenwissen, das ihr mit in eure Schule oder euer Projekt nehmen könnt!


Programm:

Freitag, 18.10.2019

15:00-16:00 Uhr: Anreise
16:30 Uhr: Start mit Kennenlernen und Einstieg in den Workshop (Alles rund ums Bloggen)
18:30 Uhr: Abendbrot
20:00 Uhr: gemeinsamer Kinoabend


Samstag, 19.10.2019

08:00 Uhr: Frühstück
09:00 Uhr: Inhalte gestalten: Texten für Online; Banner, Silder & Co. - Bildgestaltung und Rechtliches
12:30 Uhr: Mittagspause
13:30 Uhr: Cross Media: Social Media & Co. clever nutzen und verknüpfen
16:00 Uhr: Kuchen
16:30 Uhr: praktisches Arbeiten
18:30 Uhr: Abendbrot
danach Spiele, Spaß, Beisammensein


Sonntag, 20.10.2019

08:00 Uhr: Frühstück und Räumen der Zimmer
09:00 Uhr: Fertigstellen des Blogs
12:30 Uhr: Mittagspause
13:30 Uhr: Evaluation und Abreise


Referent_innen: Nadine Berlenbach, Stefan Koeck und Gerolf Vent

 

Organisatorisches:

  • Zielgruppe der Veranstaltung sind Schülerzeitungsredakteur_innen und junge Medienmachende aus Grundschulen ab der 7. Klasse sowie deren Mentor_innen (Lehrer_innen, Sozial- und Medienpädagog_innen, Eltern, etc.).
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkosten können anteilig erstattet werden. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.
  • Wenn benötigt, stellen wir gerne eine Bitte auf Unterrichtsbefreiung aus.
  • Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgegeben.
  • Diese Veranstaltung wurde als Fortbildung für Lehrer_innen beim Institut für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) beantragt.

 

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist. Bitte melden Sie sich bis zum 02.10.2019 schriftlich oder telefonisch an unter info@schuelerzeitung-mv.de oder Tel. 0385 76076-12.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung willigen Sie der Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt.

Kontakt

Landesinfostelle Schülerzeitung MV
Nadine Berlenbach

0385 76076-12
0385 76076-20

info@schuelerzeitung-mv.de
zum Kontaktformular